AGB

Anmelderichtlinien
Wir haben bei unseren Veranstaltungen begrenzte Teilnehmerzahlen, daher erfolgt die Reservierung der Teilnehmerplätze in der Reihenfolge der Anmeldeeintrage. Bei Nichterscheinen am ersten Kurstag können wir Ihren Teilnehmerplatz an einen weiteren Interessenten vergeben.

 

Zahlungsbedingungen
Die Teilnahmegebühr überweisen Sie bitte bis spätestens 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn mit dem Zahlschein, den Sie von uns nach erfolgter Anmeldung erhalten. Bei Zahlungsverzug verrechnen wir die Verzugszinsen lt. UGB (9,2 Prozentpunkte über den Basiszinssatz der ONB) und € 40,-Mahnspesen.

 

Programm, Preisänderungen
Aufgrund der langfristigen Planung sind organisatorisch bedingte Programmänderungen möglich. Beim Großteil der angebotenen Veranstaltungen ist ein Teilnehmerminimum gefordert. Wird dieses unterschritten, dann wird die Veranstaltung abgesagt.

 

Stornogebühren Logistik
Im Falle einer Absage eines Transports muss diese mindestens 3 Tage vor dem vereinbarten Beladetermin unbedingt schriftlich erfolgen. Bei Nichteinhalten dieser Vereinbarung beträgt die Pönale 40 % des Rechnungsbetrages.

 

Zahlungskonditionen
Zahlbar innerhalb von 10. Tage ab Rechnungsdatum mit 2 % Skonto oder innerhalb von 21. Tage netto Kassa.

 

Rücktrittsrecht (Fernabsatzgesetz)
Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können 14 Tage ab Warenübernahme vom Kauf ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird. Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Kunden erhaltenen Waren statt. Bedingung hierfür ist, dass sich die Ware in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand befindet. Die Kosten der Rücksendung gehen zur Lasten des Kunden. Es gelten die auf der Website beziehungsweise im Shop aktuell angeführten Preise – Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

 

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollte der Vertrag eine Regelungslücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

 

Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes
Im Sinne einer leichteren Lesbarkeit sind die verwendeten Begriffe, Bezeichnungen und Funktionstitel häufig nur in einer geschlechtsspezifischen Formulierung ausgeführt. Selbstverständlich stehen alle Veranstaltungen beiden Geschlechtern gleichermaßen offen

 

Rahmenbedingungen

Für alle Lieferungen gelten unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen. Abweichende Vorschriften des Bestellers bedürfen unserer Zustimmung.

 

 

Angebot

Änderungen im Design bzw. im technischen Bereich, die sich aufgrund fortschrittlicher Entwicklung ergeben, behalten wir uns vor. Die Angaben über Maße, Fassungsvermögen, Farben usw. dienen zu Ihrer Orientierung und sind nicht verbindlich. Druckfehler vorbehalten.

 

Preise

Alle in diesem Katalog genannten Preise sind brutto und gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Mit Erscheinen dieses Kataloges werden alle früheren Preise ungültig. Der Preis gilt nur für den von Ihnen ausgewählten Artikel, wie er beschrieben ist, und nicht für Inhalt, Zubehör oder Dekoration. Verpackungskosten fallen für unsere Kunden nicht an.

 

Transport

Alle Produkte unsres Sortiments werden zusammengebaut angeliefert.

 

Lieferung

Es bleibt uns vorbehalten, Teillieferungen vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Von uns vorgenommene Teillieferungen sind im Rahmen unserer Zahlungsvereinbarungen zu regulieren.
Zum Rücktritt vom Vertrag wegen Nichteinhaltung der Lieferfrist ist der Besteller erst dann berechtigt, wenn er uns schriftlich eine angemessene Nachfrist von mindestens 4 Wochen gesetzt hat, es sei denn, es ist ein fixer Liefertermin vereinbart. Die Lieferung erfolgt frei Haus.

Auftragsstornos können nach erfolgter Lieferung nur nach Rücksprache mit uns erfolgen. Es werden in diesem Falle die angefallenen Frachtkosten und eine Stornogebühr von 10% verrechnet.

 

Quellen

Bildmaterial mit freundlicher Genehmigung durch die Firmen Löffler, Microsoft, Ergo Office, Ionit und Komerci. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

 

Gewährleistung

Die von uns gelieferte Ware ist binnen 3 Tagen nach Ablieferung auf Mängel zu untersuchen. Wenn ein Mangel festgestellt wird, ist dieser unverzüglich schriftlich bei uns zu melden. Bei Unterlassung dieser Meldung gilt die Ware als genehmigt. Bei fristgerechter, berechtigter Mängelrüge wird von uns nach unserer freien Wahl entweder eine Verbesserung oder eine Ersatzlieferung vorgenommen, wofür uns eine angemessene Frist zur Verfügung steht. Erst im Falle eines Fehlschlagens dieser Maßnahme ist der Besteller zur Preisminderung oder bei wesentlichen und unbehebbaren Mängeln zum Rücktritt berechtigt. Weitgehende Ansprüche, insbesondere auch Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, sie beruhen auf Vorsatz einer groben Fahrlässigkeit unsererseits.

 

Eigentumsvorbehalt

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle aus Vertragsverhältnissen entstehenden Rechtsstreitigkeiten ist 6020 Innsbruck.

 

Datenspeicherung

Unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen speichern und verarbeiten wir EDV-mäßig Personen- und firmenbezogene Kundendaten. Die Daten werden ausschließlich für firmeninterne Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Stornogebühr Schulungen (Nur in den Katalog/Website aufzunehmen, falls Schulungen angeboten werden)
Bei Schulungen muss die Verhinderung mindestens eine Woche im Vorhinein schriftlich bekannt gegeben werden. Die Stornogebühr beträgt bei Abmeldung bis zu einer Woche vor Veranstaltungsbeginn 50 %, bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen 100 % des vereinbarten Betrages. Teilnahmebestätigungen werden nur ausgestellt, wenn der Teilnehmer mindestens 80 % der Zeit anwesend war. Die Ausstellung erfolgt auf Antrag.